Herzlich willkommen auf der Seite von Bernhard-Karl Jung
Schauspieler, Dichter und Spieleerfinder

Hier finden Sie alles zum Künstler, zum Programm und zu den Buchungsmöglichkeiten.




Bernard de Gault wirft die Knochen -
Das Knochen Orakel weist dir den Weg
bald mehr dazu
 
Den Gästen Ihres Mittelaltermarktes wird ein neues Spektakel geboten, wenn der 
König der Bettler seine abgenagten Hühnerknochen zum Orakel werden lässt.
Er wirft die Knochen an Ort und Stelle und liest aus deren Konstellation die Zukunft. So erfährt der Fragende etwas über die Liebe, seine Finanzen, neue Freunde und vor allem sein Herz. Traust du dich, dem Bettler deine Zukunft anzuvertrauen? Er weist dir den Weg, steht dir mit seinem Rat zur Seite...       TRAU DICH !
 


Bernhard-Karl Jung als Bernard de Gault,
König der Bettler
hier klicken >
 
Die wichtigste Figur von Bernhard Karl Jung ist zweifelos Bernard de Gault - der König der Bettler. Wenn auch oft kopiert und imitiert, so ist doch Bernard der Gault das ORIGINAL und in seiner Darstellung unerreicht. Auf Ihrem Mittelaltermarkt erleben Sie den Bettler im freien wahren Theater...



Bernhard-Karl Jung, der Schauspieler hier klicken >
 
Hier finden Sie Bernhard-Karl Jung in verschiedenen Rollen. Interaktives Ein-Mann-Theater, Theater-Walk-Act, Infos zum Bühnenauftritt, Performance, Straßentheater mit Bernhard-Karl Jung, Bernard de Gault im freien wahren Theater, Bernhard-Karl Jung als Streichelbaum, als Clown und mehr...



Bernhard-Karl Jung, der Dichter und Lyriker hier klicken >
 
Bernhard-Karl Jungs Dichtung, tiefgehend emotional, geht beim Leser sozusagen unter die Haut.
Den Gedichtsband "Verzwickter Bilder Melodie" sowie eine Sammlung besonders ausgewählter Lyrik Bernhard-Karl Jungs finden Sie hier...




Hier gehts zu Gaukerspiel.de hier klicken >
 
Auf der Webseite von Gauklerspiel.de finden Sie Bernhard-Karl Jungs Spiele für den traditionellen und den historischen Markt. Außerdem das "Bernhard-Karl Jung Handkurbel Riesenrad",
das "Mittelalterliche Karussell" und vieles mehr...

  
© www.tomhechtdesign.de